Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Mindestbestellung :


Mindestwarenwert 15,-- EUR. Dieses gilt auch für Nachbestellungen sowie für spätere Aufträge. Bestellungen werden telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder per Fax entgegengenommen. Als Verkaufspreis gilt der Preis des aktuell gültigen Kataloges. Die gesetzliche Mehrwertsteuer (z.Zt. 19%) ist bereits in den Preisen enthalten. Ab 100,-- EUR Warenwert versenden wir Inlandssendungen verpackungskostenfrei. Bei Nachnahmesendungen werden immer 3,-- EUR Nachnahmegebühr erhoben. Bei Auslandssendungen werden die tatsächlich entstehenden Versandkosten erhoben.

Zahlungsmodalitäten:

Lieferung auf Rechnung oder per Nachnahme. Bei Eingang der Bestellung per E-Mail schicken wir umgehend eine Bestellbestätigung. Die Ware wird umgehend verschickt, vorausgesetzt, die Ware ist am Lager bzw. lieferbar. Bei Lieferschwierigkeiten informieren wir sie umgehend.

Lieferung:

Wir sind um die schnellstmögliche Auslieferung der Ware unter Nutzung der Deutschen Post als Zustellunternehmer bemüht. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Empfängers.

Bezahlung:

Bei Lieferung auf Rechnung ist die Ware sofort nach Erhalt ohne Abzug zu bezahlen.

Gewährleistung und Rücksendung:

Ist die Ware mangelhaft, so sind wir darüber binnen einer Woche zu informieren. Kann der Fehler/Mangel nicht durch  eine Ersatzlieferung behoben werden, ist er berechtigt die Ware zu unseren Lasten zurückzusenden. Bei zurückgenommener Ware erteilen wir grundsätzlich eine Gutschrift oder liefern ein Ersatzprodukt.

Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.